Kostenloser Versand ab 40 € · 30 Tage Rückgaberecht
I R S

Indische Räucherstäbchen

Indien pflegt bis zum heutigen Tag eine uralte Tradition: die Herstellung von Räucherstäbchen und deren Export in alle Welt. Seit Jahrhunderten bilden Meister fernöstlicher Traditionen mit der mysteriösen Atmosphäre von Räucherstäbchen eine Grundlage für spirituelle und medizinische Vorhaben. Bei uns sind die Räucherstäbchen mit ihren vielen sinnlichen Geruchsvarianten als Raumduft beliebt. Beim Abbrennen der indischen Räucherstäbchen geben Duftstoffe dem Raum eine angenehme und ruhige Atmosphäre. Die Aromen zaubern ein Gefühl des Wohlbefindens. Räucherstäbchen finden in der traditionellen ayurvedischen Medizin Anwendung.

Woraus bestehen Räucherstäbchen?

Sie bestehen aus dünnen Bambusstäbchen, gemahlene Holzkohle oder Holzpulver, das mit einer Gummimixtur auf Pflanzenbasis vermischt wird. Verschiedene Duftaromen und Duftöle werden zum Schluss zugefügt.

Die Herstellung von Räucherstäbchen

Räucherstaebchen Herstellung in HandarbeitIndische Räucherstäbchen entstehen traditionell durch Handarbeit. Zur Herstellung von Räucherstäbchen auf Basis von Holzkohle wird ein dünner Bambusstab mit einer Paste aus Holzpulver, Öle, etwas Wasser sowie Räucherwerk bestrichen. Danach folgt der erste Trocknungsvorgang, der die Trägermasse aushärtet. Das Bambusstäbchen wird ins ausgewählte Duftöl eingetaucht, damit es sich mit dem Duftöl voll saugt. Der zweite Trocknungsvorgang lässt das Räucherstäbchen nochmals trocknen.

Sollen Räucherstäbchen mit Holzpulver erschaffen werden, sind verschiedene Duftstoffe unter das fein gemahlene Holz zu mischen. Nach dem Aufbringen der klebrigen Masse folgt auch hier die erste Trocknungsphase. Die Stäbchen dürfen nicht zusammenkleben, darum werden sie in trockenem Holzpulver gewälzt und das zweite Mal getrocknet.

Die maschinelle Produktion nimmt in Indien weiterhin zu, um Kundenwünschen gerecht zu werden. Die Kunden in aller Welt erwarten, dass indische Räucherstäbchen keinerlei Anzeichen der traditionellen Handarbeit zeigen. Außerdem soll ein Stäbchen genauso lang und geformt sein, wie das Andere.

Alle Räucherstäbchen, egal auf welche Weise hergestellt, werden nach der letzten Trocknung sorgfältig geprüft, um eine fehlerfreie Fertigstellung zu gewährleisten. Aussortierte Räucherstäbchen wandern zerkleinert wieder in die Herstellung.

Andere Anwendungsformen
Es gibt weitere interessante Erzeugnisse, die neben den althergebrachten Räucherstäbchen für ein angenehmes Flair sorgen:

  • Räucher-Kegel gibt es einzeln oder im Geschenk-Set, sie lassen sich leicht aufstellen
  • Räucher-Spiralen weisen mit ihren unterschiedlich großen Durchmessern eine ausgedehnte Brenndauer auf.
  • Dhoop-Sticks sind Räucherstäbchen ohne Holzkern, sie bestehen aus purem Räuchermaterial.
  • XXL Räucherstäbchen für den Außenbereich sind ideal für alle, die naturnah meditieren möchten.
  • Biozid-freie Citronella Anti-Mücken Räucherstäbchen und Spiralen, auf Balkon oder Terrasse aufgestellt, halten Mücken & Co. in lauschigen Sommernächten von Mensch und Tier fern.


Wo werden sie häufig eingesetzt?
Indische Räucherstäbchen finden nicht nur in der überlieferten ayurvedischen Medizin Anwendung.

Bei Meditations- und Yogaübungen, im Bad oder während einer Massage aktiviert, geben Räucherstäbchen dem Raum eine angenehme, aromatische Atmosphäre. Auch in der eigenen Wohnung möchte mancher im normalen Alltag nicht auf die wohlriechende Wirkung verzichten. Überall, wo die Räucherstäbchen eingesetzt werden und sie ihr außergewöhnliches Flair verbreiten, entwickelt sich eine Oase der Ruhe, ein individueller Tempel des Nichtstuns. Unterstützt wird der Genuss durch besondere Düfte wie Lavendel und Weihrauch, sogar der Duft von Cannabis ist erhältlich. Jeder Mensch braucht seinen kleinen Luxus, um neue Kraft für den kommenden Tag zu schöpfen.

Besonders in feuchten Umgebungen gibt es viele Mücken, die einem die Ruhe rauben können. Beim Campen am See oder beim Angeln, bei der Meditation auf der bequemen Liege und beim fröhlichen Plausch mit der Nachbarin, überall stören Mücken und andere Insekten die Ruhe. Hier sind spezielle Räucherstäbchen gefragt, die Derartiges vertreiben. Gerade im Außenbereich unterstützen Räucherstäbchen mit außergewöhnlichen Düften eine insektenfreie Freizeit. Weil einzelne Artikel bis zu einer Woche verwendet werden können, ist der Garten längere Zeit als mückenfreie Zone zuständig für Ruhe und Entspannung.

Indische Räucherstäbchen online kaufen

Kauf 5 + 2 geschenkt
TIPP!
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt
Kauf 5 + 2 geschenkt