✔ Free shipping within Germany ✔ 30-day return policy ✔ 2% discount for prepayment / Paypal / AmazonPay

Räucherstäbchen richtig abbrennen

Räuchern hat eine sehr lange Tradition und ist in vielen Ländern (besonders in den asiatischen Ländern) sehr verbreitet. Das Räuchern von aromatischen Harzen, Hölzern, Kräutern und Blüten begleitete religiöse Zeremonien und spirituelle Handlungen, wurde auch zur Befreiung von negativen Einflüssen eingesetzt. Jede Pflanze hat eine besondere Energie und durch das Feuer bzw. durch das Räuchern lösen wir den Geist aus der Pflanze und nehmen wir ihre Energie über unsere Sinne auf. Das Räuchern beeinflusst unterschiedlich unseren Körper und hat immer eine Wirkung auf Geist und Seele.
Die ersten Räucherstäbchen wurden sehr schnell zum Bestandteil des täglichen Lebens, weil sie sehr einfach in der Handhabung waren.
Der Duft von Räucherstäbchen sorgt besonders bei Yoga und Meditation für harmonische Atmosphäre und hilft sich zu fokussieren und zu entspannen. Jede Art von Aroma kann unterschiedliche Gefühle hervorrufen, befreit unseren Kopf und ermöglicht eine tiefe Entspannung.

Wie benutze ich die Räucherstäbchen richtig?

Die Anwendung von Räucherstäbchen ist ganz einfach. Suchen Sie eine geeignete Stelle, wo man das Stäbchen abbrennen kann. Hierfür eignen sich spezielle Räucherstäbchenhalter. Sie haben eine Vertiefung (Mulde), die zum Auffangen der herabfallenden Asche dient. Alternativ können Sie auch ein mit Sand gefülltes Glas oder einen Blumentop mit Erde nutzen.
Wir empfehlen Ihnen das Räucherstäbchen in gut belüfteten Räumen abzubrennen, auch nicht direkt an offenen Fenstern oder Türen.

  1. Stellen Sie sicher, dass keine brennbare Gegenstände in der unmittelbarer Nähe sind (Vorhänge, Tischdecken, Bücher).
  2. Stellen Sie den Räucherstäbchenhalter auf eine glatte Oberfläche. Stecken Sie das Stäbchen in den Halter.
  3. Zünden Sie das Stäbchen mit der Hilfe von Feuerzeug oder Zündhölzer an. Halten Sie die Flamme direkt an das Stäbchen bis es sich entzündet. Lassen Sie es 1 bis 2 Sekunden brennen und dann pusten Sie die Flamme vorsichtig aus.

      
Die Spitze vom Räucherstäbchen sollte glühen und ein dünner Rauchfaden sollte dabei aufsteigen.
Jetzt können Sie den wunderschönen Duft genießen und entspannen.

Kann man Räucherstäbchen zwischendurch ausmachen?

Ja! Wenn Sie das Räucherstäbchen vorzeitig löschen möchten, halten Sie es nie unter dem Wasser, sondern stecken Sie das glühende Ende in den Sand. So kann das Stäbchen erneut angezündet werden.

Was muss man noch beachten?

Lassen Sie Ihr Räucherstäbchen nie unbeaufsichtigt brennen und halten Sie es von Kindern und Haustieren fern.

Lüften Sie ausreichend Ihre Räume, weil zu viel Rauch auch Kopfschmerzen verursachen kann.

Für die Einsteiger in die Magie des Räucherns haben wir ein mini Einsteiger Probeset zusammengestellt, wo Sie unterschiedliche Sorten (Masala Räucherstäbchen und klassische Räucherstäbchen) testen können. Ein in feiner Handarbeit gefertigter Räucherstäbchenhalter in diesem Set ist bereits enthalten. So können Sie unsere unterschiedliche Sorten ausprobieren und einzigartiges Dufterlebnis genießen.

 




Räuchern hat eine sehr lange Tradition und ist in vielen Ländern (besonders in den asiatischen Ländern) sehr verbreitet. Das Räuchern von aromatischen Harzen, Hölzern, Kräutern und Blüten... read more »
Close window

Räuchern hat eine sehr lange Tradition und ist in vielen Ländern (besonders in den asiatischen Ländern) sehr verbreitet. Das Räuchern von aromatischen Harzen, Hölzern, Kräutern und Blüten begleitete religiöse Zeremonien und spirituelle Handlungen, wurde auch zur Befreiung von negativen Einflüssen eingesetzt. Jede Pflanze hat eine besondere Energie und durch das Feuer bzw. durch das Räuchern lösen wir den Geist aus der Pflanze und nehmen wir ihre Energie über unsere Sinne auf. Das Räuchern beeinflusst unterschiedlich unseren Körper und hat immer eine Wirkung auf Geist und Seele.
Die ersten Räucherstäbchen wurden sehr schnell zum Bestandteil des täglichen Lebens, weil sie sehr einfach in der Handhabung waren.
Der Duft von Räucherstäbchen sorgt besonders bei Yoga und Meditation für harmonische Atmosphäre und hilft sich zu fokussieren und zu entspannen. Jede Art von Aroma kann unterschiedliche Gefühle hervorrufen, befreit unseren Kopf und ermöglicht eine tiefe Entspannung.

Wie benutze ich die Räucherstäbchen richtig?

Die Anwendung von Räucherstäbchen ist ganz einfach. Suchen Sie eine geeignete Stelle, wo man das Stäbchen abbrennen kann. Hierfür eignen sich spezielle Räucherstäbchenhalter. Sie haben eine Vertiefung (Mulde), die zum Auffangen der herabfallenden Asche dient. Alternativ können Sie auch ein mit Sand gefülltes Glas oder einen Blumentop mit Erde nutzen.
Wir empfehlen Ihnen das Räucherstäbchen in gut belüfteten Räumen abzubrennen, auch nicht direkt an offenen Fenstern oder Türen.

  1. Stellen Sie sicher, dass keine brennbare Gegenstände in der unmittelbarer Nähe sind (Vorhänge, Tischdecken, Bücher).
  2. Stellen Sie den Räucherstäbchenhalter auf eine glatte Oberfläche. Stecken Sie das Stäbchen in den Halter.
  3. Zünden Sie das Stäbchen mit der Hilfe von Feuerzeug oder Zündhölzer an. Halten Sie die Flamme direkt an das Stäbchen bis es sich entzündet. Lassen Sie es 1 bis 2 Sekunden brennen und dann pusten Sie die Flamme vorsichtig aus.

      
Die Spitze vom Räucherstäbchen sollte glühen und ein dünner Rauchfaden sollte dabei aufsteigen.
Jetzt können Sie den wunderschönen Duft genießen und entspannen.

Kann man Räucherstäbchen zwischendurch ausmachen?

Ja! Wenn Sie das Räucherstäbchen vorzeitig löschen möchten, halten Sie es nie unter dem Wasser, sondern stecken Sie das glühende Ende in den Sand. So kann das Stäbchen erneut angezündet werden.

Was muss man noch beachten?

Lassen Sie Ihr Räucherstäbchen nie unbeaufsichtigt brennen und halten Sie es von Kindern und Haustieren fern.

Lüften Sie ausreichend Ihre Räume, weil zu viel Rauch auch Kopfschmerzen verursachen kann.

Für die Einsteiger in die Magie des Räucherns haben wir ein mini Einsteiger Probeset zusammengestellt, wo Sie unterschiedliche Sorten (Masala Räucherstäbchen und klassische Räucherstäbchen) testen können. Ein in feiner Handarbeit gefertigter Räucherstäbchenhalter in diesem Set ist bereits enthalten. So können Sie unsere unterschiedliche Sorten ausprobieren und einzigartiges Dufterlebnis genießen.

 

Close filters
from to
No results were found for the filter!
Hint!
Incense Masala Set: Spiritual Collection
Incense Masala Set: Spiritual Collection
Unique Masala Indian incense sticks for mind and soul (8 different packs). Our Spiritual Masala incense sticks are characterized by very high quality, long burning time and particularly intense and long-lasting fragrance. No comparison...
16.00€ * 20.00€ *
Masala incense sticks - 8 good luck messages
Masala incense sticks - 8 good luck messages
Unique Masala incense sticks for mind and soul (8 different packs). Our happiness messages incense sticks are characterized by very high quality, long burning time and particularly intense and long-lasting fragrance. No comparison with...
16.00€ * 20.00€ *
Masala Chakra Incense Sticks Set - 7 Chakras
Masala Chakra Incense Sticks Set - 7 Chakras
This extraordinary set of Indian Masala incense Seven Chakras is characterized by wonderfully long-lasting fragrance, highest quality and long burning time. With these sticks, every incense becomes a dream: the incomparable scents invite...
15.00€ *
Viewed